Nordsee

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Einmal über den Meeresboden laufen – das Nordsee-Naturwunder mit Welterbe-Status in Schleswig-Holstein

Das Wattenmeer ist eine sehr junge Landschaft mit Salzwiesen und Dünen, Wattflächen und Sänden, die durch Wind und Gezeiten ständig neu geformt wird. Als vogelreichstes Gebiet Europas und Deutschlands bedeutendstem Naturraum, bietet es viele Lebensräume für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Die Ernennung des Wattenmeeres zum Weltnaturerbe bedeutet eine besondere Auszeichnung. Es ist damit Teil der weltweit bedeutendsten und wertvollsten Naturlandschaften wie dem Grand Canyon, dem Great Barrier Reef und der Serengeti. Das Multimar Wattforum in Tönning ist das Informationszentrum für den Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein. Eine Erlebnisausstellung zu Watt, Walen und dem Weltnaturerbe mit zahlreichen Aquarien bietet faszinierende Einblicke und Erkenntnisse in diese besondere, einmalige Welt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen